COPD_prognose

Kombinationstherapie aus inhalativem Kortikosteroid und lang wirksamen Beta-Agonisten

Dr Ralf Harun Zwick gibt Einblick in die Effekte der Kombinationstherapie aus inhalativem Kortikosteroid und lang wirksamen Beta-Agonisten bei COPD 2009

Die 2007 veröffentlichte TORCH-Studie war die erste und die bislang größte prospektive wissenschaftliche Untersuchung zum Effekt einer medikamentösen Therapie auf den Einfluss einer pharmakologischen Intervention auf die Mortalität von Patienten mit COPD.

Hier der vollständige Artikel als PDF